Kieferorthopädie beim Hund

Ätiologie und Therapie von Zahn- und Kieferfehlstellungen

Intensiv - Seminar mit Praktikum

!!! 10% Seminarrabatt für bpt - Mitglieder !!!

Seminarverlauf Samstag

THEORIE - 9:00 - 12:30 Uhr:
Einführung, Grundbegriffe, Nomenklatur, Okklusion, Rassestandard / Genetik, Werkstoffkunde, zahntechnische Labormethoden, Abdruckmethoden , Modellherstellung, Behandlungsplanung, Herstellung von Oberkieferplatten zur Incisivenprotrusion, Anpassen und Festsetzen von Apparaturen, Brackets, Gummiligaturen, Power - Chains, Therapie des Caninusengstandes (Dehnschraube, schiefe Ebene), Beeinflussung des Unterkieferwachstums (Aktivator) Schmelzanätztechnik, Kunststoffverarbeitung
 
PRAKTIKUM- 13:00 - 18:00 Uhr:
Intensivübungen am Beagle-Nativpräparat:
Abdrucknahme, Schmelzanätztechnik
Anbringung einer Spezialdehnschraube mit der Schmelzanätztechnik zur Therapie des Caninusengstandes, Kieferorthopädische Korrektur steilstehender Unterkiefercanini beim Hund mittels Aufbissschiene aus lichthärtendem Kunststoff, Anbringung und Entfernung von Brackets und Gummiligaturen

PAUSEN:

(jeweils ca. 10:30-10:45 Uhr Kaffeepause, 12:00-13:00 Uhr Mittagspause, 16:00-16:15 Uhr Kaffeepause)