Leider schon ausgebucht! - VetDent Spezial - Basiswissen komplett

TIERZAHNHEILKUNDE IN HERRSCHING a. Ammersee

Das komplette Basiswissen der Tierzahnheilkunde

  • Grundkurs "Zahnbehandlung beim Hund"  und
  • Aufbaukurs Zahnerkrankungen der Katze

In 4 Tagen als Blockveranstaltung zum Pauschalpreis!

!!! Jetzt 10% Seminarrabatt für bpt - Mitglieder !!!

Auf Grund vieler Anfragen unserer Seminarteilnehmer bieten wir Ihnen die
Möglichkeit, an einem verlängerten Wochenende unter Einbeziehung eines Feiertages in Süddeutschland das Grundwissen der Tierzahnheilkunde in einer Blockveranstaltung konzentriert zu erarbeiten.
 
Wir verbringen gemeinsam 4 Tage im Haus der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching am Ammersee.
 
Dieses attraktive Tagungszentrum in der Nähe Münchens bietet uns nicht nur mit guter Technik ausgestattete Seminarräume, sondern ermöglicht uns dort auch die Unterbringung in modernen, zweckmäßig ausgestatteten Einzelzimmern
Die viel gelobte Vollverpflegung, Sport- und Entspannungsmöglichkeiten am Abend, Ausflüge nach München und an den nahegelegenen Ammersee garantieren eine entspannte Arbeitsatmosphäre bei kollegialen Fachgesprächen. Durch den Feiertag ersparen Sie sich Verluste durch Praxisschließung, die viertägige Fortbildung erfordert im Vergleich zu zwei getrennt gebuchten Wochenendseminaren nur eine einmalige Anreise.
 
Anreise: Donnerstag früh (Feiertag) vor 9.00 Uhr (ggf. auch Mittwoch Abend.),
Abreise
: Sonntag ca. 17:00 Uhr.

Datum und Veranstaltungsort

10. Mai - 13. Mai 2018 in Herrsching - Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Str. 70, 82211 Herrsching

Programm - Übersicht

Grundeinführung der Tierzahnheilkunde in 4 Tagen mit Intensiv-Praktikum

Do. + Fr. 10. / 11.05.2018

Grundkurs
Zahnbehandlung beim Hund (2 Tage-über Himmelfahrt)

THEORIE + Intensiv - PRAKTIKUM
(Dr. Dr. Peter Fahrenkrug)

Sa. + So. 12. / 13.05.2018

Aufbaukurs:
Zahnerkrankungen der Katze (2 Tage)
THEORIE + Intensiv - PRAKTIKUM
(Dr. Susann-Yvonne Mihaljevic)

Seminarverlauf Donnerstag

GRUNDKURS Zahnbehandlung beim Hund (Dr. Dr. P. Fahrenkrug)

Donnerstag 10.05.2018 - 9:00 - 18:00 Uhr

THEORIE:   
Propädeutik, Zahnanatomie, Nomenklatur, Zahnentwicklung und - wechsel, Missbildungen, Zahnprobleme des Jungtieres, Kariesentstehung und konservierende Füllungstherapie, Wurzelkanalbehandlungen, Zahnfrakturen,
Geräte – und Werkstoffkunde.
 
PRAKTIKUM:   
Intensive Übungen am Beagle - Schädel (Nativpräparat):
Kavitätenpräparation, Überkappung, Unterfüllung, Füllungstherapie mit Amalgam, Composite und Glasionomerzement / Compomer,
Schmelzanätztechnik, Bonding
Wurzelkanalbehandlungsmethoden, Wurzelfüllung.
Extraktion, Aufklappung, Wurzelrestentfernung, Instrumentenkunde, -Pflege, - Aufbereitung.
Tipps und Tricks aus der Praxis.

Seminarverlauf Freitag

GRUNDKURS Zahnbehandlung beim Hund 2. Tag

Freitag 11.05.2018 - 09:00 – 17:00 Uhr 

PRAKTIKUM:   
Fortführung des Praktikums

Abschluss-THEORIE:
Wirtschaftlichkeitsüberlegungen, Investitionsprioritäten, Liquidationsmöglichkeiten, GOT

Seminarverlauf Samstag

Samstag 12.05.2018 - 09:00 - 10:00 Uhr

Einführung und Vortrag: Besonderheiten der Katzenzahnheilkunde
(Dr. Fahrenkrug)

Samstag 27.05.2017 - 10:00 - 18:00 Uhr

Zahnerkrankungen der Katze
(Dr. Susann-Y. Mihaljevic)

THEORIE:
Orale Diagnostik, Aufklärung der Tierbesitzer, Compliance
Dentales Röntgen der Katze
Röntgenbildinterpretation incl. FO-RL
   
PRAKTIKUM:
Intensive Übungen am Nativpräparat:
Patientenlagerung für Röntgenzwecke
Röntgenübungen
 
THEORIE:
Einstieg in Extraktionstechniken allgemein

Seminarverlauf Sonntag

Sonntag 13.05.2018 - 09:00 - 17:00 Uhr

Zahnerkrankungen der Katze (2. Tag )

THEORIE:
Extraktionstechniken speziell und bei FO-RL
Problembehandlungen

PRAKTIKUM:
Extraktionsübungen im Katzengebiss

Abschluss-THEORIE:
Immunologie der Maulhöhle, Gingivitis/ Stomatitis
Therapiekonzept zum Gingivitis/Stomatitis Komplex

PAUSEN:

(jeweils ca. 10:30-10:45 Uhr Kaffeepause,
12:30-13:00 Uhr Mittagspause, 15:00-15:15 Uhr Kaffeepause)